Der Wohlfühlclub 

 Zur Startzeitenbuchung

Seit dem 17.06. sind die Duschen und Umkleideräume wieder geöffnet

Nachdem die Inzidenz stetig am fallen ist dürfen die Umkleiden und Duschen von Gästen und Mitgliedern seit dem 17.06.2021 unter den folgenden Voraussetzungen ("Geimpft/Genesen/Getestet") wieder benutzt werden:

 

a) Gegen Impfnachweis einer vollständigen Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 (mit einer Anzahl von Impfdosen, die für eine vollständige Schutzimpfung erforderlich ist), wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung mindestens 14 Tage vergangen sind,

 

b) Gegen Genesenennachweis. Eine „genesene Person“ ist eine asymptomatische Person, die im Besitz eines auf sie ausgestellten Genesenennachweises ist. Ein Genesenennachweis ist ein formaler Nachweis einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, wenn die zugrunde liegende Testung durch eine Labordiagnostik (PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik) erfolgt ist und mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt.

 

c) Gegen Vorlage eines tagesaktuellen Schnelltests.            

Entsprechende Schnelltests vor Ort (sollte kein tagesaktueller bereits vorliegen) bietet die Gastronomie gegen einen Unkostenbeitrag von € 5,- an.

 

Bitte tragen Sie sich vor Benutzung der Duschen und Umkleiden in eine Liste im Sekretariat ein.
Maximal 5 Personen gleichzeitig pro Umkleide sind erlaubt. Im Innenbereich ist das Tragen einer medizinischen- oder ffp2-Maske Pflicht.

 

Da der weitere Verlauf dieser Pandemie – besonders auch im Hinblick auf den Herbst – nur schwer einzuschätzen ist, bitten wir alle Geimpften und Genesenen, die diverse Erleichterungen in Anspruch nehmen möchten – uns eine Kopie der unter a) und b) aufgeführten Dokumente persönlich (Datenschutz) zukommen zu lassen.

 

Ab Samstag, den 22.05.2021, Buchungen in 4er-Flights wieder möglich

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Inzidenz, in dem für unseren Golfplatz geltenden Landkreis Karlsruhe, seit über 5 Tagen konstant unter 100 liegt und täglich weiter sinkt. Damit wird die seit dem 19.04. geltende „Bundesnotbremse“ aufgehoben und kontaktarmer Sport im freien ist wieder mit bis zu 20 Personen möglich.

Da wir unsere 10 Minuten Taktung beibehalten haben, sind wir in der Lage, flexibel zu agieren und Sie können sich ab sofort für den Samstag und Folgetage als 4er-Flight oder zu anderen Flights dazu buchen, ohne dass wir bereits bestehende Buchungen löschen oder größere Umstellungen am System vornehmen müssen.

Bitte beachten Sie: Die "Notbremse" greift aber wieder, wenn in einem Kreis oder einer kreisfreien Stadt die Sieben-Tage-Inzidenz von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten wird. Die verschärften Corona-Regeln gelten dann am übernächsten Tag. Um in einem solchen Fall die Flightgrößen wieder problemlos reduzieren zu können, d.h. ohne Ihre bereits getätigten Buchungen löschen zu müssen, werden wir die Vorausbuchungsfrist für Startzeiten vorübergehend auf 4 Tage reduzieren. Wir bitten diesbezüglich alle, die längerfristig planen müssen, um Verständnis!

Nach wie vor bleiben Tee 1 und Tee 10 separat buchbar, 18-Loch Runden bzw. zwei Buchungen am Tag sind weiterhin möglich. Zwischen Ihren Buchungen müssen aufgrund der längeren Rundenzeit (verursacht durch 4er Flights) nun mindestens 2,5 Stunden liegen. Bitte beachten Sie dies weiterhin bei Ihren Buchungen. Ein automatisches Durchspielrecht nach 9 gespielten Bahnen besteht nicht. Das Kontingent von 5 x 9-Loch in der Woche bleibt vorerst bestehen.

Das Einchecken Ihrer Startzeit ist nach wie vor notwendig, dies funktioniert über die PC-Caddie-App oder über das Infoterminal im Clubhaus.

Auch wenn unser Gastronom Oli Ruedel bereits seine Vorbereitungen getroffen hat, müssen wir uns hier leider noch gedulden, da die Gastronomie zum Enzkreis zählt und hier die Notbremse noch gilt.



Ab Montag, 19. April nur noch 2er-Flights möglich, außer Familienflights direkt über das Sekratariat buchbar.

Mit Beschluss vom 17. April 2021 hat die Landesregierung die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Die Änderungen treten am 19. April 2021 in Kraft. Folgender Wortlaut wurde zum Thema Individualsport veröffentlicht:

Sport darf im Freien und geschlossenen Räumen nur noch kontaktlos alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts ausgeübt werden. Auf weitläufigen Sportanlagen wie Golfplätzen oder Reitplätzen können auch mehrere Gruppen individualsportlich aktiv sein, wenn ausgeschlossen ist, dass sich die Gruppen untereinander begegnen.

Aus diesem Grund müssen wir ab Morgen wieder auf 2er-Flights umstellen. Um so viele Startzeiten als möglich anbieten zu können, werden wir die Buchungsmöglichkeiten weiterhin für den 2 x 9-Loch Platz belassen. Sollten Sie aus einem Haushalt sein, ist es auch weiterhin erlaubt als 3er oder 4er-Flight zu spielen. Allerdings müssen Sie sich bitte über das Sekretariat dazu buchen lassen. Anders ist das leider nicht möglich.

Wir werden die bereits getätigten Buchungen in 4er-Flights auf 2er-Flights, jeweils Start an Tee 1 und Tee 10 umbuchen. Dies ist für uns mit viel Aufwand verbunden, manchmal kann hier auch etwas schiefgehen oder der eine oder andere ist mit der Flighteinteilung nicht zufrieden.

Sollten Sie wissentlich als 4er-Flight eingebucht sein, buchen Sie sich bitte um oder kontaktieren uns und wir versuchen eine Lösung für Sie zu finden. Es wird uns wahrscheinlich nicht gelingen, für alle bisher gebuchten Flights eine neue Startzeit zu finden, da der Timetable leider sehr voll ist und es einige Sperren gibt.

Bitte informieren Sie sich deshalb rechtzeitig über unser Buchungssystem, wo und mit wem Sie starten und buchen Sie sich dann ggfs. selber nochmals um. Was die geplanten Wettspiele betrifft, so werden wir kurzfristig entscheiden, was demnächst stattfinden darf.

Anschließende Veranstaltungen/Siegerehrungen sind aus heutiger Sicht nicht möglich. Wir bitten vielmals um Ihr Verständnis und appellieren an die Fairness und versuchen somit Ihnen weiterhin Ihren Lieblingssport im Freien zu ermöglichen.

Hier gelangen Sie direkt zur aktuellen Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg.



4er-Flights aus maximal zwei Haushalten ab Donnerstag, 01. April wieder möglich. Bitte beachten Sie die Details.

Obwohl die Inzidenz im Landkreis Karlsruhe nach wie vor über 100 liegt und bei uns dadurch die "Notbremse" gezogen hat, können wir ab Donnerstag dem 01. April wieder in 4er Flights aus maximal zwei Haushalten spielen.

Dies liegt an der neuen Verordnung welche seit dem 29.03.2021 in BW gilt, diese besagt:

Keine Verschärfung der Kontaktbeschränkung bei der „Notbremse“. Hier bleibt die allgemeine Regelung bestehen: Maximal fünf Personen aus nicht mehr als zwei Haushalten. Dabei zählen Kinder bis einschließlich 14 Jahre nicht mit. Paare, die nicht zusammenleben, gelten als ein Haushalt.

Wir sind froh Ihnen diese Möglichkeit wieder geben zu können, möchten jedoch bitten diese Regelung strikt einzuhalten und bei Ihrer Buchung zu berücksichtigen.

Natürlich können Sie auch bereits gebuchte Startzeiten jetzt wieder umbuchen und ggfs. aus zwei 2er Flights einen 4er Flight machen wenn sich die Möglichkeit mit den Haushalten ergibt.


An unseren aktuellen Regeln zur Buchung Ihrer Startzeit ändert sich ansonsten nichts.

  • Wir bleiben vorübergehend bei unseren zwei 9-Loch Plätzen,
  • 4x 9-Loch Buchungen pro Person,
  • Sie können 18-Loch am Tag buchen brauchen dafür aber zwei Startzeiten,
  • 2 Stunden mindestabstand zwischen den Buchungen,
  • Reservierung ab 7 Tage im Voraus möglich,
  • Freischaltung der Startzeiten für den nächsten Tag um 0:00 Uhr
  • Einchecken vor der Runde!

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne im Golfbüro.



Änderung der Startzeitenregeln ab 22. März 2021

Der Inzidenzwert für den Landkreis Karlsruhe hat die 100er-Marke überschritten - mit Tendenz steigend. Gemäß Aussage des lokalen Corona-Beauftragten ist dieser Wert für uns maßgebend, da der Platz im Kreis Karlsruhe liegt.

Aus diesem Grund müssen wir am kommenden Montag wieder auf 2er-Flights umstellen. Um so viele Startzeiten als möglich anbieten zu können, werden wir die Buchungsmöglichkeiten ab Montag wieder auf 2 x 9-Loch zurückstellen.

Wir werden die bereits getätigten Buchungen in 4er-Flights auf 2er-Flights, jeweils Start an Tee 1 und Tee 10 umbuchen. Dies ist für uns mit viel Aufwand verbunden, manchmal kann hier auch etwas schiefgehen oder der eine oder andere ist mit der Flighteinteilung nicht zufrieden.

Bitte informieren Sie sich deshalb rechtzeitig über unser Buchungssystem, wo und mit wem Sie starten und buchen Sie sich dann ggfs. selber nochmals um.


Wir bitten Sie auch herzlich doch Ihre Namen im Startzeitensystem freizuschalten, sollten wir wieder zu 4er-Flights aus 2 Haushalten zurückkehren dürfen, ist es für Spieler, die sich zu einem Flight hinzubuchen, wichtig zu sehen, ob sich hier Paare oder doch bereits 2 Haushalte eingebucht haben.

Was die geplanten Wettspiele betrifft, so werden wir kurzfristig entscheiden, was stattfinden darf. Anschließende Veranstaltungen/Siegerehrungen sind aus heutiger Sicht noch nicht möglich.

Leider müssen wir – auch zu Ihrem Leidwesen – immer wieder umorganisieren, allerdings zwingen uns die sich ständig ändernden Corona-Vorschriften dazu und wir bitten um Ihr Verständnis.

Auf einen Blick, die Corona-Regeln ab dem 22. März (zum Download).




Regelungen ab dem 08. März 2021

Auszug aus der am 07.03.2021 veröffentlichten Verordnung des Landes Baden-Württemberg:

"Der Betrieb von Sportanlagen und Sportstätten im Freien (ohne Schwimmbäder) ist für den Freizeit- und Amateurindividualsport mit maximal fünf Personen aus nicht mehr als zwei Haushalten erlaubt. Die Kinder der beiden Haushalte bis einschließlich 14 Jahre zählen dabei nicht mit. Paare die nicht zusammenleben gelten als ein Haushalt. Kontaktarmer Sport in Gruppen von bis zu 20 Kindern bis einschließlich 14 Jahren ist ebenfalls möglich. Die Nutzung von Umkleiden, sanitären Anlagen und anderen Aufenthaltsräumen oder Gemeinschaftseinrichtungen ist in keinem Fall erlaubt.(*)"

Dies ermöglicht es uns, bald für Sie die Startzeiten wieder auf 4-er-Flights und 18-Loch-Runden umzustellen.

Da dies Planung erfordert und wir auch die technische Unterstützung seitens des Unternehmens - welches uns das Startzeitenbuchungssystem zur Verfügung stellt - benötigen, werden wir

ab Mittwoch, den 10.03.2021 auf 4-er-Flights 9-Loch (dies geht per „Knopfdruck“) und
• ab Montag, den 22.03.2021 endgültig auf 4-er-Flights 18-Loch


umstellen.

Erlaubt, gemäß der Landesverordnung, sind 4-er-Flights bestehend aus max. 2 Haushalten. Diese Regelung muss strikt eingehalten werden und wir bitten Sie, dies zwingend bei Ihrer Buchung zu berücksichtigen.

Zum 22. März kann dann auch zusammen mit Ihrer Startzeitenbuchung ein Cart reserviert werden. Diese Buchung verfällt automatisch, sollten Elektrocars an den entsprechenden Tagen nicht erlaubt sein. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Runde auf unserer Homepage (Statusfenster).

Auf einen Blick, die Corona-Regeln für März (zum Download).

 

 

Vorabinformation: Regelungen ab dem 08. März 2021

Ab dem 08. März 2021 gelten die neuen Corona-Regelungen (siehe Graphik), d.h. die schrittweisen Öffnungen bzw. Lockerungen werden von den Inzidenzwerten abhängig gemacht. Wir haben uns bereits im Herbst beim lokalen Corona-Beauftragten schlau gemacht, welche Werte für uns zu berücksichtigen sind. Für den Golfplatz gelten die Inzidenzzahlen des Landkreises Karlsruhe, für die Gastronomie ist der Enzkreis ausschlaggebend.

Bis zum kommenden Montag bleiben also erst einmal die bisherigen Regelungen erhalten. Sobald wir neue Informationen haben, bzw. wenn die Landesregierung BW Ihre Verordnung aktualisiert hat, werden auch wir Sie über die weitere Vorgehensweise hier auf unserer Homepage informieren. 


Regelung ab dem 12. Dezember 2020

Öffentliche und private Sportanlagen oder Sportstätten können zudem im Freizeit- und Amateurindividualsport allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts genutzt werden.

Weitläufige Anlagen im Freien wie Golfplätze, Reitanlagen oder auch Tennisplatzanlagen dürfen auch von mehreren individualsportlich aktiven Personen unter Einhaltung der Abstandsregeln genutzt werden. Umkleiden, Aufenthaltsräume und und andere Gemeinschaftseinrichtungen, wie sanitäre Anlagen dürfen nicht genutzt werden.
(Quelle: Landesregierung BW)

 

 

Regelungen ab dem 01. Dezember 2020

Nachfolgend die gültigen Regelungen ab dem 01. Dezember 2020:

Corona-Verordnung BW

Corona-Verordnung BW Sport

 

 

 

Regelungen ab dem 02. November 2020

Stand 01.11.2020, 14:10 Uhr

Die Landesregierung hat heute festgelegt: "Weitläufige Anlagen wie Golfplätze, Reitanlagen oder auch Tennisplatzanlagen dürfen auch von mehreren individualsportlich aktiven Personen unter Einhaltung der Abstandsregeln genutzt werden". Dies bedeutet, es dürfen sich eine größere Anzahl von aktiven Spielern auf der Anlage aufhalten, die Beschränkung auf 2 Personen bzw. 1 Haushalt (pro Flight) muss jedoch eingehalten werden. Da wir 4 Personen aus einem Haushalt nur schwer kontrollieren können, haben wir uns für die Variante 2-er-Flights entschieden.

Wir haben unser Startzeitensystem heute auf zwei 9-Loch-Plätze umgestellt und bitten Sie, sich wahlweise an Tee 1 oder 10 einzubuchen.

Die Gastronomie sowie Duschen und Umkleiden sind ab dem 02.11.2020 geschlossen. Die Toiletten und das Sekretariat (Zutritt jeweils nur für eine Person mit Mund-Nasen-Schutz) bleiben geöffnet. Die Übungseinrichtungen können benutzt werden (bitte tragen Sie sich in die entsprechende Liste ein und halten Sie ausreichend Abstand). Einzeltrainerstunden sind ebenfalls weiterhin erlaubt.

Übersicht über die verschiedenen zu schließenden und offen bleibenden Einrichtungen, Dienstleistungen und Einzelhandelsbereiche Land BW 01.11.2020


Bund und Länder haben weitere Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie beschlossen

Stand 28.10.2020

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben ergänzend zu ihren bisherigen Beschlüssen auch vereinbart, dass „Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, geschlossen werden.“ Dazu gehört zwar auch „der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen“, jedoch mit Ausnahme des Individualsports allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand.

Der Deutsche Golfverband geht aktuell davon aus, dass diese Ausnahme auch für den Freizeit- und Amateursportbetrieb auf Golfanlagen gilt. Dieses muss jedoch noch genau abgeklärt werden, wir halten Sie hierüber auf dem Laufenden.

Sollte diese Ausnahme für den Golfbetrieb gelten, werden wir ab Montag, den 02. November 2020 die Startzeiten wieder auf 2er-Flights und aufgrund des für gut angesagten Wetters auf 2 x 9-Loch umstellen; alle bereits gebuchten Startzeiten sind dann hinfällig und wir bitten Sie, sich dann neu einzubuchen. Bitte beachten Sie auch, dass die Gastronomie im Zuge der neuen Regelungen ab Montag geschlossen werden muss.

Meldung DGV/BWGV vom 28.10.2020

In diesem Zusammenhang verweisen wir auch auf unsere Spiel- und Platzregeln, Seite 4 und 5.


Regelungen und Hygienevorschriften

Stand 22.05.2021

Nachfolgend finden die aktuelle Version unserer Sonderrichtlinien Corona zum Download. Bitte beachten Sie, dass der Waschplatz wieder geöffnet ist sowie dass Ballwascher und Bunkerrechen wieder ausgebracht sind. Wir bitten Sie, Ballwascher, Druckluft und Harken nur mit dem Golfhandschuh anzufassen.

 

Letzte Änderung: 23.07. 04:59
Platz Tee 1-9 -
offen
Platz Tee 10-18 -
offen
Range -
offen
Trainingszeiten Montag bis Sonntag von 6 bis 20 Uhr, Rasenabschläge , geöffnet.auf Beschilderung vor Ort achten  Trainerstunden: Einzelunterricht ist mit bestätigter Online Buchung möglich
Cars -
erlaubt
Bitte fahren Sie nicht zu nah an die Greens
Trolleys -
erlaubt

Golfanlage Johannesthal

Johannesthaler Hof
75203 Königsbach-Stein
Tel.: 07232 / 80 98 60
Fax: 07232 / 80 98 88
info (at) johannesthal.de 

Clubsekretariat 07232 / 80 98 60 Gastronomie 07232 / 31 43 73 Route planen

 Clubsekretariat 07232 / 80 98 60  
 Gastronomie 07232 / 31 43 73

 Top