Der Wohlfühlclub 

 Zur Startzeitenbuchung

Startschuss zum Pilotprojekt "Lebensraum Golfplatz - Wir fördern die Artenvielfalt"

Lebensraum Golfplatz – Wir fördern Artenvielfalt, das Pilotprojekt baden-württembergischer Golfanlagen, des Umweltministeriums Baden Württemberg, des Baden-Württembergischen Golfverbandes und des Deutschen Golf Verbandes hat das Ziel, die vorhandenen Biodiversitätsflächen auf baden-württembergischen Golfanlagen quantitativ und qualitativ auszubauen.

Durch die Kooperation mit dem Umweltministerium werden die Golfanlagen bzw. die umgesetzten Maßnahmen erstmals Teil der Naturschutzstrategie des Landes Baden- Württemberg und erhalten dadurch eine neue Wahrnehmung der Sportart Golf in Politik und Gesellschaft. Die Teilnahmebedingungen für das zunächst auf zwei Jahre angelegte Pilotprojekt sind so ausgelegt, dass möglichst viele Clubs teilnehmen und profitieren können.

Der Lebensraum ist ein wertvolles Gut, gerade in stark industrialisierten Ländern wie Deutschland. Der Mensch und sein Bedarf an hochspezialisierten Flächen (Industrie, Landwirtschaft, Wohnen, Arbeiten, Verkehr etc.) schränken den Lebensraum für Flora und Fauna immer weiter ein. Die Folge: ein dramatischer Rückgang an naturnahen Lebensräumen und biologischer Vielfalt.

Gerade im Vergleich mit anderen Flächennutzungskonzepten sind Golfplätze einerseits wichtige Naherholungsgebiete für sportinteressierte Menschen, gleichzeitig aber auch zunehmend biodiverse Rückzugsorte für Tiere und Pflanzen, die immer größere Schwierigkeiten haben, adäquate Lebensräume ungestört zu finden und zu besiedeln.

Golfanlagen sind in besonderer Weise mit dem Schutz der Natur und dem Erhalt der Umwelt verbunden. Dazu trägt bereits heute jede Golfanlage in ganz unterschiedlicher Form und Intensität bei. Golf ist daher auch viel mehr als nur ein sportliches Freizeitvergnügen - Golf verbindet als einzige Sportart die sportliche Aktivität mit dem Erhalt und der Förderung biologischer Vielfalt.

 

Lesen Sie hier die Pressemitteilung des BWGV und die weiteren Informationen zum Ablauf des Projektes.

Wissenswertes finden Sie auf der Homepage des Projektes Lebensraum Golfplatz.

Der Golfclub Johannesthal ist schon seit Jahren im Bereich Golf & Natur engagiert und seit 2016 mit dem Gold Zertifikat ausgezeichnet. Um weiterhin diese Auszeichnung aufrechtzuerhalten, sind im neuen Jahr weitere Projekte geplant.

Sie können sich gerne mit einem Spendenbeitrag daran beteiligen und einen Teil dazu beitragen, auf unserer Golfanlage die Artenvielfalt und Flora & Fauna zu fördern. Die besondere Spendenbox für unsere Golf & Natur Spezial Projekte steht in der Clubverwaltung. Das Vogelhäuschen darf gerne gefüllt werden und lässt dann neue Areale erblühen bzw. besondere Ideen Realität werden.


 

 

 

 

 

Letzte Änderung: 24.01. 08:12
Platz -
 
offen
Range -
 
offen
Rasenabschläge gesperrt! Matten offen.
Cars -
 
nicht erlaubt
Trolleys -
 
erlaubt
Sekretariat

Täglich von 09:00-15:00 Uhr geöffnet.

Bei ganztägiger Platzsperre ist das Büro nur bis 13:00 Uhr besetzt.

Gastronomie

Vom 21.12.2019 bis 31.01.2020
komplett geschlossen.

Golfanlage Johannesthal

Johannesthaler Hof
75203 Königsbach-Stein
Tel.: 07232 / 80 98 60
Fax: 07232 / 80 98 88
info (at) johannesthal.de 

Clubsekretariat 07232 / 80 98 60 Gastronomie 07232 / 31 43 73 Route planen

 Clubsekretariat 07232 / 80 98 60  
 Gastronomie 07232 / 31 43 73

 Top