Der Wohlfühlclub im Kraichgau.

 Zur Startzeitenbuchung

Loch 13

Lerchenwiese

Kurzbeschreibung

Feldlerchen sind die Vögel, die auf dem ganzen Platz, aber am häufigsten auf der Bahn 13 zu sehen und hören sind.

Sehen Sie die 13 als eine Glückszahl, denn nicht nur Können, sondern manchmal auch Glück, sind hier Voraussetzung für einen guten Score. Das zweitlängste Par 4 auf unserem Platz (372 m von Gelb, 330 m von Rot) hat nicht ohne Grund Handicap 2. Den Abschlag sollten Sie, je nach Schlaglänge, über die beiden Bunker hinweg spielen oder davor ablegen. Nur wenige erreichen sicher mit dem 2. Schlag das Grün.

Vorlegen ist angesagt: Das Grün wird hervorragend durch 4 Bunker verteidigt. Den ungefähr 50 m vor dem Grün rechts befindlichen Bunker nicht außer Acht lassen, manchmal liegt man schneller drin als man wieder raus kommt. Schauen Sie auf die Fahnenposition, bevor Sie auf das Terrassengrün schlagen.

Spielen Sie dieses Par 4 einfach stressfrei als Par 5 und gehen Sie nach einem sicheren Bogey durch die Unterführung auf die andere Straßenseite zur Bahn 14.

Rolf Stecher - überarbeitet von Hans Heinzl
März 2013

Letzte Änderung: 30.01. 10:55
Platz Tee 1-9 -
offen
Platz ab 11:00 Uhr geöffnet, bitte meiden Sie nasse Stellen.
Platz Tee 10-18 -
offen
Platz ab 11:00 Uhr geöffnet, bitte meiden Sie nasse Stellen.
Range -
offen
Rasenabschläge gesperrt! Bitte nur noch von den Matten abschlagen.
Cars -
nicht erlaubt
Trolleys -
nicht erlaubt

Golfanlage Johannesthal

Johannesthaler Hof
75203 Königsbach-Stein
Tel.: 07232 / 80 98 60
Fax: 07232 / 80 98 88
info (at) johannesthal.de 

Clubsekretariat 07232 / 80 98 60 Gastronomie 07232 / 31 43 73 Route planen

 Clubsekretariat 07232 / 80 98 60  
 Gastronomie 07232 / 31 43 73

 Top