Der Wohlfühlclub im Kraichgau.

 Zur Startzeitenbuchung

Loch 8

Im Forlental

Kurzbeschreibung

Das Tal wird rechts begrenzt durch den Forlenwald. Forle ist der süddeutsche Name der Föhre.

Wenn Sie vor Ihrer Pre-Shot-Routine den Blick nach rechts zum See richten, entdecken Sie eventuell einen, manchmal sogar zwei Graureiher, wie sie am Gewässer-rand auf ihre Beute warten.

Diese Spielbahn -sie war in der Vergangenheit mit Handicap 1 eingestuft- hat schon ihre Raffinesse, auch wenn man sie nicht gleich wahrnimmt. Das schmale Fairway wird rechts flankiert von Wasser, links durch einen Steilhang mit unangenehmem Rough.

Man täuscht sich auch leicht in der Länge der Bahn. Um das erhöhte Grün zu erreichen, benötigen Sie zwei lange und präzise Schläge. Reicht Ihre Schlaglänge dazu nicht aus, ist das Vorlegen in der Ebene eine gute Alternative, ansonsten haben Sie eine solide Chance im linken Bunker zu landen.

Beim Anspielen des Grüns empfiehlt es sich, einen Schläger mehr zu nehmen und die linke Seite anzuspielen. Sie bringen sich allerdings um die Möglichkeit, aus einem der drei rechts des Grüns liegenden Bunkern weiter zu spielen.

Alles in Allem eine nicht einfach zu spielende Bahn, bei der Sie auch mal mit einem Bogey zufrieden sein dürfen.

Hans Rumpf (Golf-Professional) / Hans Lück - überarbeitet von Hans Heinzl
März 2013

Letzte Änderung: 17.09. 05:55
Platz -
 
offen
Heute sind unsere Gürüns mit Flüssigdünger Gedüngt
Range -
 
offen
Cars -
 
erlaubt
Trolleys -
 
erlaubt
Bahn 1-9

Bahn 10-18

Driving Range

Golfanlage Johannesthal

Johannesthaler Hof
75203 Königsbach-Stein
Tel.: 07232 / 80 98 60
Fax: 07232 / 80 98 88
info (at) johannesthal.de 

Sekretariat: täglich von

9-18 Uhr geöffnet.

Clubsekretariat 07232 / 80 98 60 Gastronomie 07232 / 31 43 73 Route planen

 Clubsekretariat 07232 / 80 98 60  
 Gastronomie 07232 / 31 43 73

 Top