Der Wohlfühlclub 

 Zur Startzeitenbuchung

Loch 9

Zum Entenweiher

Kurzbeschreibung

Neben dem Weg zum Abschlag finden Sie Mirabellenbäume und wenn wir gerade Juli haben, können Sie von den leckeren Früchten kosten.

Beim Abschlag orientieren Sie sich am Besten links der Mitte. Damit vermeiden Sie die auf der rechten Seite liegenden, noch nicht sichtbaren, Fairwaybunker.

Vor dem zweiten Schlag empfiehlt sich eine kurze Orientierung: Wohin soll ich spielen? Die anzuspielende Fahne steht auf der linken Hälfte des hufeisenförmigen Doppelgrüns. Den großen Bunker dazwischen sehen Sie erst beim Näherkommen. Links könnten Bunker, rechts Bäume den Schlag aufs Grün erschweren. Bei der Wahl des Schlägers daran denken: Es geht abwärts, und ins Wasser möchten Sie doch nicht?

Das Grün hoch über den Weiher hinweg anspielen. Die Bälle laufen - und zwar exakt in Richtung Ausgrenze hinter dem Grün. Doch, halb so schlimm, meistens wird der Ball von einem der drei Bunker aufgehalten.

Sollte Ihr Ball auf dem falschen Grün landen, so ist nach Regel 25-3 „Falsches Grün“ zu verfahren. Doch Achtung, Platzregel: Das Vorgrün ist wie Grün zu behandeln, d.h. es ist immer außerhalb des Vorgrüns zu droppen.

überarbeitet von Hans Heinzl
März 2013

Letzte Änderung: 17.03. 10:13
Platz -
 
gesperrt
Die Golfanlage Johannesthal bleibt ab sofort komplett geschlossen, da die Bundesregierung die Schließung sämtlicher Sportanlagen angeordnet hat.
Range -
 
gesperrt
Driving Range und sämtliche Übungsanlagen sind komplett gesperrt! Keine Nutzung möglich!
Cars -
 
nicht erlaubt
Trolleys -
 
nicht erlaubt
Bahn 1-9

Platz komplett gesperrt

Bahn 10-18

Platz komplett gesperrt

Driving Range

Komplett gesperrt

Golfanlage Johannesthal

Johannesthaler Hof
75203 Königsbach-Stein
Tel.: 07232 / 80 98 60
Fax: 07232 / 80 98 88
info (at) johannesthal.de 

Clubsekretariat 07232 / 80 98 60 Gastronomie 07232 / 31 43 73 Route planen

 Clubsekretariat 07232 / 80 98 60  
 Gastronomie 07232 / 31 43 73

 Top